Förderverein zur Erhaltung der Protestantischen Kirche Wachenheim/ Weinstraße e. V.
Förderverein zur Erhaltung der Protestantischen Kirche Wachenheim/ Weinstraße e. V.

Herzenssache

 

Wir stehen vor einer historischen Aufgabe.
An unserer Kirche wurden schwere Schäden im Dachstuhl festgestellt, die Auswirkungen auf die Statik des Gebäudes haben.

 

Jetzt geht es nicht um Luxus und Schönheitsreparaturen. Jetzt geht es um nichts Geringeres als den Erhalt unserer Kirche. Wenn nichts geschieht, wird dies deren Substanz gefährden. Die notwendigen Sanierungsarbeiten wurden zunächst auf 300.000 € geschätzt, nach näherer Untersuchung auf 140.000 € eingegrenzt.

Angesichts verschwindend geringer Rücklagen ist dies nur zur leisten durch eine konzertierte Aktion, d. h. durch die Unterstützung all derer, die sich mit „ihrer“ Kirche verbunden fühlen.

 

Eine Reihe von Projekten wie Spendenaktionen, Benefizveranstaltungen, Konzerte, Kirchenkaffees wurden bereits angedacht. Dazu gehört auch die Gründung eines Fördervereins. Es ist längst absehbar, angesichts rückläufiger Mittel und steigender Baulasten werden kirchliche Gebäude nur durch zusätzliche Anstrengungen zu halten sein. Mit Hilfe des Vereins und durch feststehende Mitgliedsbeiträge können zusätzliche Baumittel gewonnen werden. Gefragt sind nun Freiwillige, die sich hier mit Kompetenz und Engagement einbringen.

 

Unsere Kirche ist Wahrzeichen am Ort, für viele ein gutes Stück Heimat.

Und sie ist Kulturdenkmal. Jährlich finden hier Konzerte statt, im Advent veranstaltet die Wachenheimer Serenade ihr Weihnachtskonzert. Auch der Kulturverein hat für seine Veranstaltungen die Kirche bereits genutzt. All dies wird in Zukunft nur noch möglich sein, wenn es gelingt, gemeinsam die Erhaltung des Gebäudes sicherzustellen. Was passiert eigentlich mit einem denkmalgeschützten Bauwerk, dessen Baulast von der Kirchengemeinde nicht mehr getragen werden kann? Abreißen? Verkaufen? Nein! Außerdem handelt es sich um eine der wenigen Simultankirchen in unserer Region. Sie muss erhalten werden!

 

Die Georgskirche bildet zusammen mit Ludwigskapelle, Marktplatz und Sektschlösschen ein stilvolles Ensemble. Und wem die Erhaltung der Altstadt mit Burg und Stadtmauer am Herzen liegt, dem kann auch die Zukunft unserer Kirche nicht gleichgültig sein.

 

Hilfe ist jetzt Herzenssache. Meine Bitte an Sie, an alle: Helfen Sie mit durch Ihre Ideen, durch Ihr Engagement und durch Ihre Spendenbereitschaft, damit unsere Kirche auch zukünftigen Generationen erhalten bleibt.

 

Ihr

Pfarrer Manfred Storck



Hier finden Sie uns

Kontakt

Förderverein zur Erhaltung der Protestantischen

Kirche Wachenheim/Weinstraße e. V.
Burgstraße 1

67157 Wachenheim

Rufen Sie einfach an unter

Telefon 06322 989880 oder 95330

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein zur Erhaltung der Protestantischen Kirche in Wachenheim/Weinstraße e. V.